Evozierte Potenziale, EEG-/NLG-Messungen

Perfektionieren Sie Ihre Messergebnisse

Fortbildung rund um neurologische Messungen

Die Teilnehmer optimieren Ihre Messergebnisse bei den EEG´s, evozierten Potentialen sowie bei den Nervenleitgeschwindigkeiten. Unser Augenmerk liegt bei der Einführung und Nachschulung in der Applikations- und Ableittechnik neben der Fehlersuche, Artefakteerkennung und -beseitigung. Wir führen dies in der Theorie sowie in der Praxis durch. 

Themenschwerpunkte können von den Teilnehmern im Vorfeld fokussiert und so auf die Praxisanforderungen optimal abgestimmt werden. Die Terminvereinbarung findet individuell mit der Praxis / Klinik statt.

Das von uns geplante Zeitfenster kann je nach Kenntnissständen der Teilnehmer variieren. 

Nach unseren jahrelangen Erfahrungen, ist es empfehlenswert die Gruppen auf maximal 8 Personen zu beschränken. Hierdurch wird eine effiziente und effektive Vermittlung der Theorie und Praxis von verschiedenen Messmethodiken gewährleistet.

Merkmale:

  • VOR-ORT-Fortbildung an den von Ihnen genutzten Geräten
  • herstellerunabhängig - Voraussetzung: eigenständige Bedienung des Gerätes
  • Zeitraum: circa 3-4 Stunden
  • Einführung und Nachschulung in die Applikations- und Ableitungstechnik (Theorie und Praxis)
  • Themenbereiche: EEG, evozierte Potentiale (VEP / AEHP / SEP ) und Nervenleitgeschwindigkeit ( NLG)
  • Fehlersuche, Artefakteerkennung und –beseitigung 
  • Optimierung des Ableiteprogrammes an Ihrem Nihon Kohden Gerät, sofern gewünscht
  • effizienterer Einsatz der Geräte
  • Zeitersparnis bei den Messungen
  • Vermeidung von Fehlerquellen
  • genauere, optimiertere Messergebnisse
  • Motivation der Mitarbeiter