Optimieren Sie Ihre Messergebnisse

Messungen für EKG, Ergospirometrie, Lungenfunktion

Fortbildung rund um die kardiologischen Messungen

Unsere Teilnehmer optimieren Ihre Messergebnisse bei EKG´s (Ruhe- oder Belastung), Ergospirometrie und Lungenfunktion.  Unser Augenmerk liegt bei der Einführung und Nachschulung in die Applikations- und Ableittechnik neben der Fehlersuche, Artefakteerkennung und -beseitigung. Wir führen dies in der Theorie sowie an praktischen Anwendungen durch.  

Themenschwerpunkte können im Vorfeld festgelegt und auf die individuellen Praxisanforderungen abgestimmt werden. Termine werden mit den Praxen/Kliniken individuell abgestimmt.

Das von uns veranschlagte Zeitfenster kann je nach Kenntnisstand variieren.

Nach unseren jahrelangen Erfahrungen, ist es empfehlenswert die Gruppen auf maximal 8 Personen zu beschränken. Hierdurch wird eine effiziente und effektive Vermittlung der Theorie und Praxis aus den unterschiedlichen Themenbereichen -  Ergospirometrie, EKG, Lungenfunktion -  gewährleistet.

Merkmale: 

  • VOR-ORT-Fortbildung oder auch Einweisung
  • herstellerunabhängig - Voraussetzung: eigenständige Bedienung des Gerätes
  • Zeitraum: zwischen 2-4 Stunden 
  • Einführung und Nachschulung in die Applikations- und Ableitungstechnik (Theorie und Praxis)
  • Themenbereiche: Ergospriometrie, EKG (Ruhe EKG, Belastungs EKG), Lungenfunktion (Lufu)
  • Fehlersuche, Artefakteerkennung und –beseitigung
  • effizienterer Einsatz der Geräte
  • Zeitersparnis bei den Messungen
  • Vermeidung von Fehlerquellen
  • genauere, optimiertere Messergebnisse